You are currently viewing Deborah Wood

Deborah Wood

Produkt-Entwicklerin | CAN

Kunst studierte Deborah Wood als junge Frau in den USA, in Mexiko und in England. Im Land der Three Lions lernte sie auch „die sinnliche Schönheit“ von Bier kennen.

Deshalb wurde sie Heimbrauerin. Mit ihren köstlichen Homebrews gewann sie eine Menge Preise und Auszeichnungen. Schließlich wurde Wood sogar kanadische Heim-Brau-Meisterin; war auch die erste Frau, die diesen Titel tragen durfte. Danach war es für sie nur noch ein kleiner Schritt ins Bier-Business.

Bei BGS CraftBrewing, einem Spezialisten für Rohstoffe, arbeitete Wood viele Jahre, seit 2017 gilt sie als „BSG’s Brewing Ingredient Specialist“. Heute beschäftigt sie sich mit der Entwicklung neuer Produkte für Mikrobrauereien.

Auch die Modifikation von Brau-Rezepten gehört zu den Aufgabengebieten der Beer-Lady. Inspiriert von Aecht Schlenkerla Rauchbier entwickelte sie mit Fred Moreau von der Achibald Brewery, Quebec „Claire Obscure“, ein dunkles Rauchbier. Es gewann Gold beim European Beer Star 2019.

Im Team des European Beer Star ist Deborah Wood bereits seit 2014 als vielsprachiges Mitglied der Verkosterriege tätig. Auch damit wird sie ihrem Motto gerecht: „Ich mag es, Brauern zu helfen, besseres Bier zu brauen“.

Foto: ©Lehmann