Schimpf Weizenbock

Schimpf Weizenbock

Dunkles Kupfer. Gleichmäßige, dichte Trübung. Viel sandfarbener, dichter, fester Schaum. In der Nase reife Banane, getrocknete Zwetschge, Rum aus dem Holzfass. Vollmundiger Antrunk mit mächtiger Präsenz. Fein perlend, verspielt, dennoch cremig, dezente Süße. Erinnerungen an Waldhonig und Trockenfrüchte; Aprikose, Zwetschge, Banane. Ein Hauch Säure macht den Bock leichtfüßig. Im Nachtrunk trocken. Vanille und Wärme erinnern wieder an lange gereiften Rum.

BRONZE in der Kategorie South German-Style Weizenbock Dunkel

Kronenbrauerei Alfred Schimpf | GER
7,8 % Vol. Alkohol

Zur Website der Brauerei.

Schreibe einen Kommentar